[me]: 10/07/20

    Juli 20, 2010

    10/07/20

    "an meinem schulanfang ...















    ... möchte ich lachen, tanzen, toben, kreischen, hüpfen, mich ganz aufgeregt freuen, mit
    der
    sonne um die wette strahlen, meinen letzten tag vor der schule so richtig geniessen
    und
    einfach nur bis zum himmel glücklich sein!" die neele

    wie immer ziehe ich alles bis in den letzten eigentlich-garnichtmehr-freien moment hinein.
    unter dem faktor stress dinge zu erledigen ist wohl meine vorsehung. selbst dinge die ich
    gern tue, auf die ich mich freue, kann ich wochenlang schieben und drücken und nein, da
    fehlt auch keine disziplin! [naja vielleicht ein bisschen aber] ich k a n n einfach nicht
    zeitig genug etwas beginnen. ganz wirklich! ein echtes phänomen. letzte woche habe ich
    mich dann endlich mit dem thema schulanfang beschäftigen dürfen/können um dann
    nächste woche ganz kinderfrei alles hoffentlich genau so wie ich es mir vorstelle zu
    beenden. ach mein neelchen, nur noch drei klitzekleine wochen. seufz. nun, der anfang
    ist getan -
    frisch gedruckte einladungen für neeles ganz grossen tag.














































    [material aus dem shop von danipeuss.de: julikit "sommermärchen" & october afternoon thrift shop]

    4 Kommentare:

    Blogger :: digital instants :: meinte...

    hach die sind ja einfach nur zuckerzuckerzuckersuess! wie immer. ich liebe deine kreativität.

    20. Juli 2010 um 22:04  
    Blogger :: digital instants :: meinte...

    danke, danke, danke, danke

    21. Juli 2010 um 21:54  
    Blogger Brit meinte...

    Die sind so zauberhaft! Ich wünsche euch einen ganz wundervollen, sonnigen unbeschwerten Tag. Britta

    22. Juli 2010 um 13:14  
    Blogger BILDERwerke meinte...

    die sind ja wirklich zauberhaft, auch mir steht diese Aufgabe nun bevor und auch ich erlidige alles aber auch wirklich alles erst auf den aller aller letzten DRücker *grins* - das ist schon richtig krankhaft *lach*

    25. Juli 2010 um 21:33  

    Kommentar veröffentlichen

    Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

    << Startseite