[me]: bye xmas

    Dezember 30, 2007

    bye xmas

    ... mit einem wuuuuuuuiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiissssssschhhhhhhhhhhhhhhh ist es vorbei. ein kleines weihnachtsabschieds
    posting einfach weil weihnachten wie auch die vorweihnachtszeit viel zu schnell vorbei war. das wird
    2008 bestimmt nicht passieren *festvornehm* denn ich hab da so eine theorie. ich habe mir gedacht
    wenn ich nun ruhiger werde, organisierter, voll geplant und ... na wie mit 30 eben haha. dann habe ich
    auch mehr zeit. ZEIT [!!!] die zeit die man sinnlos von a nach b rennt weil wieder was vergessen wurde
    die kann ich dann direkt NUTZEN [!!!] und ich muss mir keine unnützigen termine merken weil die in
    meinem kopf den platz nehmen für lustige spassmachende demzufolge extremwichtige banalitäten des
    alltags nääämlich weil ich einen kalender haben [und ebenfalls NUTZEN werde]. das klingt totaaaal
    spannend lach.vorallem ruhig und organisiert in einem wird mir nicht gelingen aber ich kann es mir ja mal
    vornehmen und wenn ich nur ein bisschen zeit dadurch gewinnen kann wäre das schon glatt ein grosses
    PLUS für 2008 [ oh manno ich werde da dreissig [!!!!!] hoil ... ]
    weihnachten war gemütlich und bunt und knisternd und es sah überall wunderschön aus. alle haben sich
    so viel mühe gegeben und [auch wenn ich jetzte die lichter nicht mehr ersehen kann] haben mein herz und
    mein fotobaby sich wie dolle gefreut. soooo eine schöne zeit ! und baumi hat sich auch ganz toll
    [auch einem hocker lach] im wohnzimmer präsentiert. und er ist auch das einzigste was noch steht
    [weil ich noch keine zeit hatte] aber ich glaube neele hat ihren kampf um die zuckerstange nun doch
    aufgegeben hihi.


    wir haben auch geschenke bekommen. vom weihnachtsmann ganz viele tolle sachen aber auch
    von unseren beiden kleinen wichtelchen. und die sind mit so viel mühe und arbeit entstanden!
    die neele hat uns [unten rechts] den süssen schneemann [& einen weihnachtsbaum] geschenkt - selbst
    beleimt und bekrümelt so süssssss :0) und vom tonio haben wir [oben links] diesen niedlichen holzstern
    bekommen - selbst ausgesägt und geschliffen und bemalt und macht mich sooo stolz weil der einfach
    wunderschön ist ! aber auch bissl erschrocken traurig wie gross der tonio nun schon ist.


    und dieser mann in der roten kutte war auch da. der weihnachtsmann! ... den alle "opa ulli" nannten.
    seltsam! zuerst die neele nachdem sie ein zweiminutengespräch mit ihm hatte und dann dieser mann
    hier auch noch [ ... der gehört übrigens auch zu mir hihi ] ganz frisch ertappt und selbst bemerkt.


    leider war das licht überall so miserabel dass meine kamera einfach zu alt oder zu blind oder vielleicht
    auch zu aufgeregt war um tolle klare scharfe bilder zu knipsen. ist sowas nicht schrecklich? ich finde
    es so furchtbar die fotos am pc zu beguggen und das festzustellen. aaaber trotzdem war er da der
    weihnachtsmann und es wurden natürlich viele beweise gemacht. die neele wurde schon ganz schön
    beansprucht mit ihrer "negativliste" .. na jeder wie er es verdient ne ?!! lach mit mir hat keiner
    geschimpft lol. aber vielleicht lag es ja auch daran dass ... na den weihnachtsmann nennt man auch
    einfach NICHT opa ulli !!!!!

    3 Kommentare:

    Anonymous Doreen meinte...

    Hallo Jana :-)

    deine Vorsätze für 2008 klingen gut und gleichen meinen *ggg liegt vielleicht daran das ich auch 2008 dreissig werde. Also sind wir schon zu zweit *ggg
    Ja leider ist die Weihnachtszeit wieder zu schnell vorbei gegangen und wenn ich hier meinen 3 jährigen Zwerg so singen höre kommen mir die Tränen wie schnell die Zeit doch rennt *snief*

    Schick euch ganz liebe Grüße nach Sachsen ;-)

    Doreen

    30. Dezember 2007 um 17:16  
    Blogger digital instants meinte...

    hach die bilder sind ja so süß...
    und schöne vorsätze hast du da. die habe ich auch :o)

    30. Dezember 2007 um 17:38  
    Anonymous Susanne meinte...

    Uj, wie süß! Was hat die Neele denn für lange Haare bekommen *staun*

    Viele Grüße, Susanne und Lukas

    1. Januar 2008 um 17:53  

    Kommentar veröffentlichen

    Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

    << Startseite