[me]: 11/09/21

    September 21, 2011

    11/09/21

    das war nämlich so.
    nach mehrfachen missverständnissen. dieser fiese kleine virus der hat nicht u n s die ganze
    ewigkeit lahm gelegt sondern das süsse schwarze schätzchen hier vor mir. und mich damit
    ganz spontan, ungeplant und fast schon unmenschlich hart aus der welt des world wide
    web - ohne die chance ein paar kleiner abschiedsworte meinerseits - herausgerissen. die
    erste woche war ziemlich schmerzhaft böse. danach war der inselurlaub. und wiederum
    danach vergingen viele so lange tage bis ich das schätzchen wieder kerngesund in meinen
    händen halten konnte. nun war ja aber wiederum danach so unglaublich viel zeit vergangen,
    dass mich zwischenzeitlich eine enorme internetunlust heimsuchte und ich davon schwer
    infiziert war. und bin. und nicht mehr sein will. und hoffentlich bald nicht mehr sein werde.

    ach.
    und kann man jetzt so quasi zum herbstanfang eigentlich und überhaupt noch urlaubsmit-
    bringpäckchen verschicken? oder ist das ziemlich komisch? und auch ein bisschen blöd?

    4 Kommentare:

    Anonymous Susanne/sternflieger meinte...

    schön, wieder was von Dir zu hören.
    Viele Grüße von der unbekannten Susanne :-)

    22. September 2011 um 12:29  
    Anonymous Anonym meinte...

    Ahhhhh endlich ist sie wieder da. Ich freu mich Neues von dir zu lesen.
    Lg annett

    23. September 2011 um 07:54  
    Anonymous Anonym meinte...

    huhu Jana..ich hab Euch auf dem Blog vermisst...aber nun freut es mich um so sehr wieder was von Euch lesen zu dürfen..ich liebe es ♥Kathy m. Hanne, Momme u. Bahne der nun auch SChulkind ist

    23. September 2011 um 22:39  
    Blogger :: digital instants :: meinte...

    hach. da bist du ja wieder. hab deine posts und dich sooo vermisst. ggglg alice

    25. September 2011 um 10:52  

    Kommentar veröffentlichen

    Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

    << Startseite