[me]: sonntag

    September 23, 2007

    sonntag

    es ist sonntag und wir waren heute ganz genau hier.


    lol. das da ist ein kleiner bahnhof. wobei diese kuppel wirklich das allerschönste vom bahnhof war.
    gegenüber befindet sich eine burg. die burg hartenstein. die sonne schien so wunderschön und ich
    hatte so lust auf blauen himmel und alte burgmauern [und das eine oder andere photo natürlich]. ja,
    ein resultat hab ich auch mitgebracht: eine schöne burg, wirklich! klein [sehr, sehr] aber viel neu
    aufgebaut. also schön war sie! nur durfte man die eine absperrung nicht überqueren [so konnte man
    über keine burgmauer in den fluss schauen ...] und um auf der burg etwas zu spazieren [oder bissl zu
    klettern] musste man durch ein museum was natürlich eintritt kostete und man dann genau 20
    minuten diesen begehbaren teil der burg erleben durfte. ja.

    und auf der rückfahrt habe ich beschlossen die nächste woche *offiziellmach* vom 24.09. bis
    30.09.2007 als meine woche des haushaltes zu gestalten. hier quillt alles über vor arbeit und things-
    to-do und somit starte ich morgen guten mutes in meine neue woche. und ich hoffe es hält auch
    tapfer an und ich durch. und um morgen viel mehr spass daran zu finden habe ich mich heute noch
    ein bisschen herbstlich betätigt.


    UND die challenge #19
    [zwei tage habe ich vergessen und bild 16-18 reiche ich die woche noch nach.]

    1 Kommentare:

    Blogger digital instants meinte...

    huhu,
    wir waren heut auch auf der burg. burg gnandstein, hach ich liiiiiiiiiiiiiebe burgen! fahren fast jedes we auf eine lol. schönen sonntag noch und ich habe auch eine to-do liste fürs büro gemacht... bin schon am aufräumen und morgen geht es weiter.

    23. September 2007 um 17:50  

    Kommentar veröffentlichen

    Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

    << Startseite