[me]: 12/05/23

    Mai 23, 2012

    12/05/23

    da ich ja bei meiner unbegrenzt freien zeit aus dem vollen schöpfen kann, verplempere ich diese wahnsinnig gern im internet. bloghopping ist eines der dinge, die echt so richtig viel zeit [sinnvollerweise, versteht sich] verschwendet und deshalb mach ich das auch besonders gern. vieles andere ist erfahrungsgemäss ziemlich geldbeutellastig [nicht, dass ich da nicht auch aus dem vollen schöpfen könnte] und deshalb würde ich behaupten ist mein hobbie bloghopping ungeschlagene nummer eins der allerschönsten dinge, um richtig schön die zeit zu verprassen. aber es gibt ja auch wirklich so tolle blogs und ich lese gern in anderer welten und lasse mich noch lieber inspirieren. so stiess ich auf den "me made mittwoch" und wühlte mich nun durch die unzähligen linkbildchen und war danach so müde motiviert. ich meine jetzt nicht unbedingt die schnitte, nach denen genäht wurde. ich bin kein schnittfan. so kompliziert und genau mag ich das nicht. aber dieses 'aus alt mach neu und anders' fasziniert mich schon immer und hat es gleich noch mehr. ein inspirationsflash quasi. und da waren dann die selbstgenähten beutel am wochenende auf dem flohmarkt bei dem einen stand da von der süssen oma und die herzens- häkeldeckchen von meiner geliebten omi wollte ich ja schon immer am allerliebsten mit mir spazieren tragen [gesehen bei britta] und motiviert war ich ja nun sowieso schon ein paar tage. also den grauen beutel einmal quer durchgeschnitten, lieblingsstoff eingenäht und fertig. ja so mag ich das. und hachz ich lieb meine neue tasche nun schon ziemlich arg.


    2 Kommentare:

    Blogger Miss Marple meinte...

    Ha! das mit dem Zeit verplämpern kenne ich do wo her *grins* deine Tasche ist richtig cool geworden, ich muss auch mal wieder schnell eine Flohmarkt finden, ich war diese Saison noch nirgendwo!
    Sonnige Grüße - Irma

    24. Mai 2012 um 13:10  
    Blogger :: digital instants :: meinte...

    die ist ja süß ♥

    24. Mai 2012 um 15:53  

    Kommentar veröffentlichen

    Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

    << Startseite