[me]: 11/02/10

    Februar 10, 2011

    11/02/10


    achtundvierzig stunden schlafen und fiebern und dauersinnlosfernsehen und zitterbeine und
    kreislauf und erkältungsauskurieren für mein kleines armes armes lieblingsmädchen. und da
    waren dann achtundvierzig stunden kopfloses herumsitzen und kindimmerwiederanfühlen
    und kindkuscheln und nichteinschlafenkönnen und nachtsnichtdurchschlafenkönnen und hilf-
    lose unruhe für die mama des mädchens. ach ich bin eine schreckliche mama wenn meine
    kinder [mal richtig] krank sind und renne kopflos [während des gesundwerdschlafes] hin und
    her und fange doch nichts sinnvolles notwendiges an. schlimm mit mir. ganz ganz schlimm. das
    weiss ich auch. und da stöberte ich also bei der craftycrow herum [um dem lieblingsmädchen
    eine freude zu machen weil bastelsachen beim lieblingsmädchen fast immer gehen] und fand
    SIE - war augenblicklich absolut verzückt. ach und musste von nun an auch kein unruhiges
    sinnlos-hin-und-her-laufen zelebrieren. ich hatte doch nicht e r n s t h a f t vor meine
    babies ohne passende frühstückstüten am valentinstag zur schule zu schicken. ja und briefe
    wollte ich doch eh schon längst mal wieder schreiben. haha.





    3 Kommentare:

    Blogger DöBeSt meinte...

    Ja, aber ob JUNGS sich so unbedingt über eine püppchenhafte Frühstückstüte mit rosa Herzchen freuen??? Ich kann meine Mädchen-Seite leider nicht an meinen Nachkommen ausleben. WHAAAWWW
    Dörthe

    10. Februar 2011 um 16:21  
    Blogger jana meinte...

    ach klar doch ist doch ein junge auf dem bild. sicher wird tonio nicht im mindesten so verzückt darüber sein wie ich aber er bekommt dann die orangen gelben und weissen herzen.

    10. Februar 2011 um 16:46  
    Anonymous Anonym meinte...

    Wo gibts denn diese süßen, kleinen Herzen zu kaufen?
    Die such ich schon soo lange :)

    11. April 2011 um 18:14  

    Kommentar veröffentlichen

    Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

    << Startseite