[me]: 11/02/04

    Februar 04, 2011

    11/02/04

    eben geschehen:
    viele wilde chaotische gefühlte 26915 schulanfangsfotos aussortiert und bearbeitet
    und abgespeichert. ganz ganz fürchterlich ist sowas. oh wie mag ich mich dann garüber-
    hauptnichtmehr so gegen ende der aktion. aber nun darf ein kleines neues büchlein
    der aera "schulkind neele" enstehen. das ist wieder schön. also abgehakt. beim sortieren
    da fand ich ein bild. hat garnichts damit zu tun aber ich habs trotzdem gefunden.
    es war einmal zur weihnachtszeit. es ist schon ein paar jahre her. fünf oder sechs. da
    bekamen wir sterne geschenkt. zwei grosse silberne. einen kleineren goldenen. und einen
    ganz kleinen roten. für jeden stand ein stern. für mama. und papa. und tonio. und neele.
    neele war damals noch ganz winzig. und ich mochte diese idee sehr. als in diesem jahr,
    ganz am anfang des jahres 2011, ein bezauberndes kleines zartes neues baby auf unsere
    grosse welt kam, da fielen sie mir wieder ein. die sterne. und die weihnachtszeit. vor fünf
    oder sechs jahren ...




    willkommen im leben kleiner levi jonathan piratenherz.

    1 Kommentare:

    Blogger Britta Häusler meinte...

    Und ich gestresste Neugeborenenmama sehe das jetzt erst... und wieder geht mir das herz auf, so wie immer, wenn ich an dem Strauch vorbei laufe, an dem diese Herzen jetzt hängen und uns Seligkeit bringen und den Alltag verzaubern. Danke, du Liebe! Britta

    22. Februar 2011 um 22:00  

    Kommentar posten

    Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

    << Startseite