[me]: 09/08/14

    August 14, 2009

    09/08/14

    es ist kurz vor mitternacht. ich gehe auf den balkon. wie schön es gerade ist. göttliche
    ruhe und der himmel tiefschwarz. ich lehne mich an die brüstung. die luft ist so klar und
    frisch und die vor drei stunden aufgehangene wäsche die duftet so herrlich. und die sterne
    die leuchten so .... mist! welcher tag ist heute? ich rechne kurz .. der vierzehnte. mist! ich
    habe die sternschnuppennacht verpasst. und dabei habe ich es mir so so fest vorgenommen.
    ich schaue weiter nach oben [wartend auf die wirkung des fenistils und versuche die sechs
    stiche die mir dieses fiese kleine tier gerade innerhalb von rekordzeit verpasst hat zu
    ignorieren] aber alles was sich da bewegt sind nur flugzeuge. viele flugzeuge. und dabei
    wollte ich doch so so gern ... ich habe echt noch nie eine sternschnuppe gesehen.