[me]: 09/07/02

    Juli 02, 2009

    09/07/02

    die langen jeans kleben hauteng an den beinen, die haare spriessen trocken genau da
    hin wo nicht ihr vorhergesehener platz ist, die füsse sind so schweeer & ich will schlafen.
    einfach nur schlafen. so urlaubsreif war ich noch nie. und dem gefühl zu folge war das
    wetter die letzten tage auch so schwül wie nie. achtzehn tage ohne vielzuzeitigklingelnden
    [&fastimmerüberhörten] nervenden weckerton. das ist das allerschönste. ohne dieses
    'harmonische' kolleginnenteam ist gleich hinterher das zweitschönste. ich muss mich nur mit
    den menschen umgeben die ich wirklich mag. das ganze achtzehn tage lang. und das wetter,
    das soll bitteschön so bleiben. so schön heiss. wir fahren jetzt in den sand an den see.

    und überhaupt .. wer trägt denn schon jeans im sommer?



















    na und wer weiss ...
    vielleicht entdecken wir ja irgendwo versteckt so ein seltenes 'seebootpferd mit
    haaren'. die sollen dort in der gegend schonmal gesichtet worden sein. hab ich gehört.
















    gez. die neele 07/2009

    1 Kommentare:

    Blogger scraptime-anja meinte...

    na dann wünsch ich Euch einen tollen Urlaub - geniesse die schönen Tage - geht doch alles immer viel zu schnell vorbei!

    3. Juli 2009 um 11:20  

    Kommentar veröffentlichen

    Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

    << Startseite