[me]: 09/07/03

    Juli 03, 2009

    09/07/03

    ich ärgere mich [immer noch] dass ich damals im winter diesen kleinen tisch mit dieser süssen
    schublade vom flohmarkt nicht mitgenommen habe. nein, den brauche ich nicht. es ist liebe
    auf den ersten blick. aber abgeschliffen muss der ja erst noch werden. die ganze viele arbeit!
    und eigentlich komme ich mit den handelsüblichen [haus]arbeiten ja nicht mal hinterher. der
    ist so entzückend! aber jetzt mal im ernst, was will ich denn mit einem tischlein. egal! den
    musst du haben und verwendung findest du ganz sicher. findest du immer. ja. schon. aber es
    waren doch auch schon einige fehlkäufe dabei. ein blick über die schulter. ein langer schwerer
    seufzer und schwupp einfach ganz schnell hinein in den nächsten gang. erst garnicht fragen
    wieviel er kosten soll. könnte meinen eisernen willen nur wieder ins schwanken bringen. das
    passierte im winter. nun ist sommer & ich bin um eine [schmerzhafte] erfahrung reicher.
    dieser kleine tisch mit dieser süssen schublade der würde so perfekt hierein passen. da,
    genau vor die grossen fenster. mein bücherregal würde er sein. naja, mein büchertisch.
    angestrichen in grün mit türkis oder vielleicht einfach weiss. ach wie schade!

    fehl[käufe]er sind also n i c h t da um aus ihnen zu lernen. ich m u s s auf mein bauchgefühl
    hören & n e i n, das macht mich noch lange nicht zu einem messi.

    da hinten, bei den grossen fenstern da soll eines tages einmal meine kreativzone entstehen.
    ich bin mir noch nicht ganz sicher wie ich es da haben will aber auf diesen moment freue
    ich mich schon ganz doll. wo bunte papiere herumfliegen & mit farben gepanscht wird. "zwischen
    nähmaschine & fotoschnipsel". sowas sollte nun wirklich nicht auf einen esstisch gehören ! :0)


















    "na puppe? schon geknutscht heute?

    na aber sicher doch, baby!
    und ich werde dich knutschen, dauerknuddeln & zubodenschmusen oft & so oft ich kann!
    du wirst bald 9 mein schatz & auf ewig willst du nicht mehr von mir geküsst werden. garnicht
    daran zu denken wenn es dann eine andere tun wird. deshalb werde ich dich oft & immer
    wieder abknutschen solang ich noch darf! ich lieb dich!"



























    "manchmal, da würde ich gern ein stückchen leben wieder auftrennen & nach einem ganz anderen
    muster neu stricken & dann sehe ich dein lachen & weiss: das leben ist schön! ganz genau so!"


    aktuell bei simea.de

    der hätte da übrigens perfekt dazwischen gepasst! mein
    kleiner tisch mit dieser süssen schublade.

    2 Kommentare:

    Blogger Petra meinte...

    Ja, Jana! Ich sehe dieses Tischlein förmlich vor meinem Inneren Auge. Und das was du beschreibst kennne ich nur zu gut. Ich trauere manchmal auch Dingen nach, die ich bewußt aber schweren Herzens "liegengelassen" habe......Mein Verstand sagt mir dann, ich wäre süchtig. Mein Herzchen "trauert" ;o)

    In diesem Sinne - andere Flohmärkte haben auch schöne Tischchen ;o)

    Übrigens zwei wundervolle Layouts - und das mich dein Journaling immer umhaut, muß ich bestimmt nicht nochmal erwähnen, oder???...........DOCH............Es hat mich wieder vom Hocker gehauen.

    LG
    Petra

    4. Juli 2009 um 10:16  
    Blogger :: digital instants :: meinte...

    hach jana. kann mir gut vorstellen, wie es dir geht lol.

    hach die layouts sind wunderwunderschön. das mit dem nähen ist ja genail und passt so fein dazu.

    4. Juli 2009 um 10:46  

    Kommentar veröffentlichen

    Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

    << Startseite