[me]: berlin

    August 23, 2007

    berlin

    es gibt wenige städte für mich die mich in ihren bann ziehen. über ihnen liegt ein zauber der mich freudig
    aufgeregt sein lässt wenn ich an sie denke. es ist dieses urlaubsfeeling was ich dabei spüre und es sind
    wunderschöne erinnerungen die mich an diese städte binden und es ist die neugier ob sich etwas
    verändert hat. und ich habe festgestellt dass nicht alle diese leidenschaft mit mir teilen. ehrlich gesagt
    hat mich das auch etwas überrascht. seltsam. es ist für mich so besonders und für andere teilweise
    sogar schon unangenehm an diesen orten. ich kann meinen kopf garnicht schnell genug drehen um alles
    in mich aufzusaugen damit ich ja nichts verpasse von der schönheit und besonderheit dieser städte. am allerliebsten würde ich gern irgendwo zwischen ostsee & berlin leben. dann wäre das alles nicht so weit
    .. hm ... und dann vielleicht aber auch nicht mehr so besonders ??? [ganz davon abgesehen dass ich
    nicht hier wegziehen möchte weil ich mir das ohne familie nicht vorstellen kann!!!]

    berlin. diese stadt übt eine megafaszination auf mich aus. ich liebe sie. teilweise so alt und fast schon hässlich aber auch so gigantisch schön. mich reizt es alle winkel & ecken berlins zu entdecken und kennenzulernen. die stadt ist so so gross und vielseitig. so viele menschen. woooooow! ich habe so schöne nachtaufnahmen von berlin mit heim gebracht die unbedingt gleich daheim verscrappt werden mussten [!!!] erstmal im aamalbum aber aus dem grandiosen stadtplan vom KADEWE wird noch mein kleines berlinreisebook entstehen. ...irgendwann ;0)



    2 Kommentare:

    Anonymous alexandra meinte...

    london, für mich ist es eindeutig london *schwärm*
    schöne LOs, würd die ja zuuu gern mal in groß sehen!

    24. August 2007 um 09:06  
    Blogger digital instants meinte...

    hach ich liebe berlin auch so und kann dich sehr gut verstehen. hach ich will da buch unbedingt mal in natura sehen :)

    25. August 2007 um 08:28  

    Kommentar veröffentlichen

    Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

    << Startseite