[me]: 08/10/03

    Oktober 03, 2008

    08/10/03

    2 Kommentare:

    Anonymous alexandra meinte...

    so ein körbchen ist ja absolut passend für den herbstspaziergang.

    wir trugen unsere gefühlen 20 kg kastanien, 3 kg blätter und 5 kg eicheln nur in schnöden plastiktüten nach hause...

    dafür hängt nun an der tür ein blätterherbstkranz und unsere treppenstuffen quellen über vor lauter kastanien, eicheln und herbstdeko. ich mag den herbst, wenns nicht regnet....

    5. Oktober 2008 um 20:07  
    Blogger jana meinte...

    im wald liefen auch riesige plastiktüten
    mit menschen dran herum. ich glaub das hab
    ich schon von meiner mama gelernt bekommen
    mit dem körbchen. hätte da nie an eine tüte
    gedacht ;0)

    6. Oktober 2008 um 22:09  

    Kommentar veröffentlichen

    Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

    << Startseite