[me]: 08/04/27

    April 27, 2008

    08/04/27

    woche 16 thema geheime orte


    schon anfang des jahres wollte ich mich
    mal genauer mit dem thema geocaching
    auseinandersetzen. eine grossartige idee
    um mal neue ausflugsziele festzusetzen,
    dort auch etwas zu erleben und mal wieder
    andere orte und ecken kennenzulernen.und
    dann war letztes we dieses schmuddelundzuüberhauptnichtslustwetter
    und diese idee kramte sich wieder den weg
    nach oben in meiner gedankenwelt.
    tatsächlich gibt es einige caches wo man
    ein gps-gerät nicht zwingend benötigt und
    schon waren wir auf dem weg zum märchenbrunnen
    in einem ganz bezaubernden ort nähe dresden
    mit wunderschönen mauern, fachwerkhäusern
    und einer saftig grünen grossen wiese mit
    kastanienbäumen. schatz gefunden [jipppiiieeehhh]
    und weiter spaziert. dabei fand ich u.a. dieses
    alte baufällige beblühte unbewohnte haus.
    diese ganze tour stand unter dem motto
    "geheimnisvoll" und dieses haus war so
    wunderschön und hatte ebenfalls einen
    geheimen charakter das es spontan zu meinem
    thema "geheime orte" wurde.

    0 Kommentare:

    Kommentar posten

    Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

    << Startseite