[me]: [freisein]

    Juli 01, 2006

    [freisein]

    ich hab freiiiii :0) kinderfrei. und ich habe den tag wirklich mehr
    als gut genossen. so erstaunlich wie einfach & unproblematisch
    so ein tag auch sein kann - das hatte ich schon vergessen.
    und er hat richtig viel spass gemacht - MEIN tag ! die zeit lässt
    sich ganz anders wahrnehmen und geniessen.

    aber nun rückt der abend näher und ich bin gerade ganz allein
    in der wohnung. meine zwei babys die fehlen im moment ganz
    schön. ich hab sie morgen gleich wieder aber jetzt eben noch
    nicht & habe [vielleicht deswegen?] eben das 'gefunden'.

    -> einen liedtext von reinhard mey den ich unbedingt mit in
    tonios fotobuch unterbringen möchte !!!
    [etwas abgekürzt]


    Für dich sind alle Dinge ganz vollkommen
    Und groß und gut, von Falschheit wohl bewahrt,
    Kein Mißerfolg hat dir den Mut genommen,
    Für dich gibt es noch Wunder, jederzeit und jeder Art.
    Wie gern seh‘ ich dich deine Wunder glauben,

    Wie unbeirrbar hältst du fest daran,
    Kein Zweifel kann dir die Zuversicht rauben,
    Und beinah‘ fang‘ ich selbst nochmal, mit dir zu glauben an


    Das kleinste Nichts versetzt dich in Entzücken,
    Dafür läßt Weltbewegendes dich kalt.
    Kein Streit vermag dich wirklich zu bedrücken,
    Über den größten Kummer trocknen deine Tränen bald.
    Du vergißt nichts und kannst so gut vergessen,
    Was dich betrübt, ist einfach ungescheh‘n.
    Ich lern‘ mit deiner Elle neu zu messen,
    Und vieles um mich her, lern‘ ich durch dich erst zu versteh‘n.


    Ich mag sie gern, deine unzähl‘gen Fragen,
    Die Neugier und die Unbekümmertheit.
    Wie gern hör‘ ich dich: „Komm‘, und hilf mir“ sagen,

    Manchmal wünscht‘ ich, ich könnte sie festhalten, diese Zeit.
    Die Welt wird mir wohl ein klein wenig leerer
    Mit jedem Weg, den du alleine gehst,
    Mein Sinn wird mir wohl ein klein wenig schwerer
    Mit allem, was du selber kannst und ohne mich verstehst.

    ich mag solche texte so sehr. besonders die von
    zuckowski. die sprechen mir oft aus der seele.

    hey nena & noni ich liebe euch so sehr !!!
    bin verdammt stolz auf euch!

    und
    my happiness today war die unglaublich schöne
    und entspannte zeit die ich heut mit meinem
    freund verbringen durfte. ich hoffe unser abend
    dann wird nur annähernd genauso schön!

    4 Kommentare:

    Blogger digital instants meinte...

    wünsch dir einen schönen sonntag [mit] deinen beiden süßen. sie können aber einem auch ganz schön fehlen :o) aber man hat sich so einen tag auch mal verdient.

    ggggggggggggggggggggggggglg alice

    2. Juli 2006 um 12:46  
    Blogger scraptime-anja meinte...

    ja, ein kinderfreier tag ist sicher toll. ich hatte noch nie einen, nur stunden, aber das reicht auch schon mal.
    geniesst den abend!!!
    knuddels
    anja

    2. Juli 2006 um 21:04  
    Blogger Ela meinte...

    Ich liebe R.Mey und hab so einiges von ihm , das es Dir gerade das Lied angetan hat , kann ich sehr gut verstehen !
    Genieße dennoch Deinen freien Abend !
    lg ela

    2. Juli 2006 um 22:04  
    Anonymous JanaCE meinte...

    Jaaa... ich liebe auch solche Texte... da bekomm ich Gänsehaut... einfach schöööön *schwärm*

    Hoffe dein KINDERFREI war schööön und du hast es genossen :D

    GLG
    Jana
    PS:Machst du dir auch son niedlichen Blogbutton *liebguck* *gg*

    4. Juli 2006 um 18:53  

    Kommentar veröffentlichen

    Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

    << Startseite